Fashion-Trends Herbst und Winter 2021

pete-bellis-388531-unsplash

Die kalte Jahreszeit steht vor der Tür – Zeit, der herbst- und winterlichen Tristesse mit neuen modischen Looks zu begegnen. Die aktuellen Kollektionen präsentieren sich mit so viel Power und Kreativität, dass der Winter-Blues gar keine Chance hat.

Es wird wieder glamouröser

Casual und Smart-Looks bleiben weiterhin wichtige Trendthemen, doch insgesamt zeigen sich die Kollektionen in diesem Herbst und Winter wieder chicer und eleganter. Der Nachholbedarf nach großen modischen Auftritten beschert luxuriösen und extravaganten Styles neuen Auftrieb. Glitzerkleider, Lurexblusen, feminine Schnitte, edle Materialien wie Alpaka, Kaschmir, Samt und Seide sowie funkelnde Accessoires sind Ausdruck dieses Trends. Lange Seidenkleider mit Spitzenbesatz, Blazer und Mäntel in Silber, Gold und bunten Metallic-Tönen sind perfekte Eyecatcher auf Partys und versprühen Glanz und Glamour.

Lässiger Street-Style

Daneben dürfen natürlich lässige Essentials für den Alltag nicht fehlen: Daunenjacken und -Mäntel, Parka, Jog Pants und Hoodies sind unverzichtbare Stylingpartner für die Freizeit, ebenso wie der Dauerbrenner Denim. Bei den Jeans feiert die Schlaghose ein fulminantes Comeback – High Flare Jeans sind 2021 der Trend schlechthin und werden gerne mit langen Strickjacken und Sneakern kombiniert.
Jacken im Hemden-Style, meist oversized und kastenförmig, sind eine coole Alternative zu Blazer oder Daunenjacke. Das Shacket, wie die stylishe Symbiose aus Jacke und Hemd auch genannt wird, ist aus wärmenden Materialien wie Wolle, Filz, Cord oder Tweed und präsentiert sich in vielfältigen Ausführungen – ob uni, kariert in Holzfälleroptik oder verziert mit Fransen oder Perlen.

Für kältere Tage sind neben langen, hülligen Wollmänteln auch Capes und Ponchos aus wärmenden Materialien unverzichtbar. Teddyfell und Fake Fur bleiben im Herbst und Winter ein wichtiges Thema – ob als Komplettlook bei Jacken und Mänteln oder als Details an Kragen, Tops und Taschen.

Must-have-Materialien: Strick & Leder

Strick sorgt dafür, dass uns im nächsten Winter garantiert nicht kalt wird. Strickpullis, Cardigans, Ponchos oder Pullunder sind über ihren funktionalen, wärmenden Zweck hinaus auch echte Fashion-Statements: Hüllige Schnitte und Kimono-Styles sind angesagt, ebenso bringen haarige Oberflächen, strukturierter Zopf- und Jacquardstrick in 3D-Optik neue Akzente. Mit Pulli, Hose oder Kleid und Mantel zeigt sich Strick auch häufig im Allover-Look. Bei den Männern punkten Pulli, Cardigan & Co. vor allem mit Struktur: Karos, Norweger und abstrakte Muster haben Eyecatcher-Potenzial.

Daneben geht im Herbst und Winter nichts ohne Leder, das in allen erdenklichen Formen und Farben – gerne auch als veganes Kunstleder – daherkommt. Hemd, Hose, Blazer, Kleid, Zweiteiler, Rock oder Jumpsuit: Lammnappaleder, Fake Leder in Glatt- oder natürlicher Optik für Hosen, Hemden, Röcke und Mäntel – Leder wird in dieser Saison zu unserem trendigen Dauerbegleiter! 

In diesem Sinn, habt einen modischen Herbst und bleibt SCHAF.sichtig

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.optik-hartmann.de/